Messara-Ebene, Kreta

Beschreibungen und Fotos von Messara-Ebene auf Kreta

19

Messara-Ebene, Mires

Nutzen Sie auch Fotos Messara-Ebene, unseren Stadtplan Messara-Ebene und Hotels nähe Messara-Ebene.

 Fotografie Reiseführer  Kreta Antike Grabhöhlen in der Messara-Ebene

Antike Grabhöhlen in der Messara-Ebene

 Fotografie Reiseführer

Blick über das fruchtbare Tal

 Bildansicht Attraktion

In der Ebene herrscht ein gemäßigtes Klima

Die grüne, mit Feldern übersäte Messara-Ebene reicht vom Golf von Messara bis zum Ida-Gebirge. Dank der Asteroussia-Berge herrscht in der Messara-Ebene ein eher gemäßigtes Klima. Das Land ist wegen der milden Temperaturen fruchtbar und wird seit der minoischen Zeit intensiv landwirtschaftlich genutzt – noch heute befindet sich hier das größte Weinanbaugebiet Kretas. Die Messara-Ebene ist eine der Tiefebeben Kretas und zirka 40 Kilometer lang und bis zu zwölf Kilometer breit. Viele wichtige antike Ausgrabungsstätten liegen auf dem Flachland dicht beieinander: In den frühminoinischen Kuppelgräbern wurden wertvolle Siegel, Keramiken und Marmorplastiken gefunden, die von den Handelsverbindungen von Kreta, die bis nach Äypten reichten, zeugen.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Moiron Tympakiou, Mires

20

Palast von Festos, Aghios Ioannis

Besuchen Sie auch Bilder Palast von Festos, unseren Stadtplan Palast von Festos sowie Hotels nähe Palast von Festos.

Einen historischen Höhepunkt bei einem Kreta-Besuch stellt der Palast von Festos dar. Die um 1900 v. Chr. auf einem Hügel in der Messara-Ebene 19 erbaute Residenz ist nach Knossos 13 die zweitgrößte Palastanlage auf der Insel. Im Jahr 1450 v. Chr. fiel der Palast einem schweren Feuer zum Opfer und wurde nicht wieder aufgebaut. Seit dem Jahr 1900 wurden einige Ausgrabungen in Festos durchgeführt, so dass man die Palastanlagen heute besichtigen kann.

 Foto von Citysam

Blick über das Ausgrabungsfeld

Palast von Festos Ansicht Attraktion

Der Palast wurde 1900 v. Chr. angelegt

 Fotografie Attraktion  Der Palast steht heute zur Besichtigung offen

Der Palast steht heute zur Besichtigung offen

 Fotografie Attraktion

Festos entstand zur minoischen Zeit

 Bild Reiseführer

Antike Treppe im Palastkomplex

 Bild Sehenswürdigkeit

In Festos wird auch heute noch geforscht

Von der Palastanlage in Festos hat man einen beeindruckenden Blick auf das Umland, die östlich gelegenen Asteroussia-Berge und das nördliche Ida-Massiv 22. Der Palast stammt, wie das Areal in Knossos 13, aus dem minoischen Zeitalter. Der Baustil dieser Epoche ist für seine asymmetrischen und verwirrenden Anordnungen der Räume bekannt.

Berühmtestes Fundstück der antiken Anlage ist der Diskus von Festos. Auf der 15 Zentimeter messenden Tonscheibe, die heute im Museum von Iraklio  1  ausgestellt wird, befindet sich eine bis dato nicht enträtselte Inschrift. Wenn man die Ausgrabungsstätte erkundet, kann es durchaus sein, dass man auf Archäologen trifft - die Forschungsarbeiten in Festos sind noch lange nicht abgeschlossen.

Gesamtbewertung Palast von Festos

Durch die einzelnen Bewertungen über die Sehenswürdigkeit folgt die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 25 Bewertungen zu Palast von Festos:
77%

Anschrift und Verkehrsanbindung Palast von Festos:
Adresse: Pros Matala, Aghios Ioannis

Anschrift und Verkehrsanbindung Asteroussia-Gebirge:
Adresse: Kofinas

22

Psiloritis

Nutzen Sie zusätzlich Bilder Palast von Festos, unseren Stadtplan Palast von Festos sowie Hotels nahe Palast von Festos.

Das Psiloritis-Massiv (Ψηλωρείτης , auch: Idagebirge) ist eines der drei großen Gebirgsmassive auf der griechischen Mittelmeerinsel Kreta. Es liegt in Zentralkreta (Mittelkreta), südwestlich der Hauptstadt Iraklion. Höchster Berg ist der Psiloritis (Tímios Stavrós /Gr. Kreuz) mit 2.456 Metern, umgeben von vier weiteren Berggipfeln mit über 2.200 Metern Höhe. Die räumliche Ausdehnung des Massivs in west-östlicher Richtung erstreckt sich über mehr als 30 km vom Kloster Arkadi bis nach Krousonas im Osten. Südlich und nördlich des Massivs verlaufen in Ost-West-Richtung Straßen, die kleinere Ortschaften verbinden. Nord-Süd-Verkehrsverbindungen gibt es nur westlich und östlich des Gebirgsmassivs. Beliebte Wanderziele im Idagebirge sind u.a. die Nída-Hochebene südlich von Anogia, die Zeus-Höhle 32 (Idéon Ándron) und die archäologische Stätte Zóminthos sowie die Rouvas-Schlucht bei Zaros im Süden. Ein Teil des europäischen Fernwanderweges E-4 führt über das Psiloritis-Massiv.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Psiloritis

23

Gortys

Nutzen Sie auch Fotos Gortys, den Stadtplan-Gortys oder Hotels nahe Gortys.

 Foto Attraktion

Gortys ist 46 Kilometer von Iraklio entfernt

 Foto Attraktion  Die Stadt wurde im 8. Jhd. v. Chr. gegründet

Die Stadt wurde im 8. Jhd. v. Chr. gegründet

 Fotografie von Citysam  Kreta

Gortys ist nicht vollständig erschlossen

Die beeindruckende antike Stadt Gortys liegt 46 Kilometer südlich von Iraklio  1  am Rand der Messara-Ebene 19 und war bereits im 8. Jahrhundert v. Chr. eine wichtige Siedlung. Es wird angenommen, dass sich sogar der große Feldherr Hannibal in Gortys versteckt haben soll. Im Jahr 67 v. Chr. wurde der Ort von den Römern erobert und zur Hauptstadt der Provinz Cyrenaica ernannt, zu der auch Teile Nordafrikas gehörten.

Wichtigste Sehenswürdigkeit von Gortys ist die schlichte Titus-Basilika, auch Agios Titos 24 genannt. Titus soll der erste Bischof von Gortys und zudem ein Schüler des Apostel Paulus gewesen sein. Angeblich wurde die Kirche auf der Stelle errichtet, an der Titus im Jahr 105 geköpft wurde. Ebenfalls berühmt sind die in Stein gemeißelten Gesetzestexte von Gortys: Sie gelten als der älteste Gesetzescodex in Europa!

Gortys ist noch nicht vollständig ausgegraben und erschlossen: Die nur zum Teil freigelegte Kirchen zeugen jedoch von der großen Bedeutung dieser frühchristlichen Bischofsstadt. Um alle Teile der antiken Ausgrabungsstätte zu besuchen, sollte man zwei bis drei Stunden dafür einplanen.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Irakleiou - Moiron, Gortys

24

Agios Titos, Gortis

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Agios Titos, den Stadtplan-Agios Titos oder Hotels nahe Agios Titos.

 Bildansicht Sehenswürdigkeit  Die dreischiffige Titus-Basilika stammt aus dem 7. oder 8. Jhd.

Die dreischiffige Titus-Basilika stammt aus dem 7. oder 8. Jhd.

Die dreischiffige Titus-Basilika stammt vermutlich aus dem 7. oder 8. Jahrhundert. Zwar verfiel sie im Laufe der Zeit, doch auch die Ruinen des kretischen Gotteshauses sind schön anzusehen. Angeblich wurde Titus, ein Schüler des Apostels Paulus, im Jahr 105 an der Stelle enthauptet. Hinter der Kirche befand sich vermutlich die Agora 10 und ein römisches Odeon (ein Gebäude, in dem Wettkämpfe und Gesang stattfanden) aus dem 1. Jahrhundert – teilweise kann man sogar die gut erhaltenen Sitzreihen des Veranstaltungsortes entdecken!

Die wichtigste Sehenswürdigkeit sind die Gesetze des Stadtrechts, die um 500 v. Chr. in Steintafeln geschlagen wurden. Diese Tafeln sind die ältesten in Europa niedergeschriebenen Gesetze.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Gortis

25

Agii Deka

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Agii Deka, unseren Stadtplan Agii Deka oder Hotels nähe Agii Deka.

Die Siedlung Agii Deka wurde nach zehn kretischen Bischöfen benannt und bietet einen guten Eindruck des "wahren Lebens" auf Kreta. Die "Zehn Märtyrer" liegen rund 44 Kilometer südlich von Iraklio  1  entfernt und werden von den meisten Touristen, die sich auf dem Weg nach Gortys 23 befinden, übersehen. Doch ein Stopp in Agii Deka lohnt sich, unter anderem wegen der stimmungsvollen byzantinischen Kirche, in der sich die Grabplatte der "Heiligen Zehn" und Fragmente antiker Fresken befinden. Die zehn kretischen Bischöfe wurden im 3. Jahrhundert von Kaiser Decius geköpft, da sie sich weigerten, den heidnischen Göttern ein Opfer darzubringen.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: 70012 Agii Deka

26

Kretisches Volkskundemuseum Vori, Vori

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Kretisches Volkskundemuseum Vori, den Stadtplan-Kretisches Volkskundemuseum Vori und Hotels nahe Kretisches Volkskundemuseum Vori.

In dem kleinen, nahe Festos gelegenen Dorf Vori befindet sich ein äußerst sehenswertes Ethnologisches Museum. Man mag es gar nicht glauben, dass sich in solch einem einfachen Dorf ein so modernes Volkskundemuseum versteckt! Gegründet wurde das Ausstellungshaus Ende der 1970er Jahre von den Einheimischen – heute gilt es als eines der besten Ausstellungshäuser Kretas. Im Jahr 1992 bekam das Ethnologische Museum von Vori sogar den Europäischen Museumspreis.

Die umfangreichen Themenbereiche bieten dem Besucher einen guten Einblick in das authentische kretische Leben. Viele der in Vitrinen ausgestellten Stücke stammen aus der Zeit der Türkenherrschaft und geben unter anderem Auskunft über Traditionen, Landwirtschaft, Architektur und Ernährung der Inselbewohner. Die Erklärungen zu den Objekten sind auf Englisch und Griechisch.

Wer mit dem Auto nach Vori kommt, sollte seinen Wagen am Anfang des Dorfes abstellen, denn in den engen Gassen des beschaulichen Ortes gibt es kaum Parkplätze.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Voroi Pyrgiotissis, 70200 Vori
Telefon: +30 - 28920 - 91392

27

Agia Triada, Vori

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Agia Triada Siedlung, unseren Stadtplan-Agia Triada Siedlung und Hotels nahe Agia Triada Siedlung.

Die minoische Siedlung Agia Triada besticht durch ihre intime Atmosphäre. Der Palast der Stadt, der den Herrschern wahrscheinlich als Sommersitz diente, wurde nach der kleinen Kapelle Agia Triada benannt, die sich auf dem Nachbarhügel befindet. Errichtet wurde die einstige Residenz um 1600 v. Chr. und 1450 v. Chr. von einem Feuer zerstört.
Auf der Anlage kann man heutzutage beeindruckende Funde, wie einen kunstvollen Sarkophag aus Stein oder antike Vasen, aber auch kleinere Überbleibsel, die vom Leben in Agia Triada erzählen, besichtigen. Viel ist über die Stadtbewohner und ihre Gewohnheiten bis heute nicht bekannt: Vielleicht macht aber auch gerade dieses Geheimnisvolle die Faszination von Agia Triada aus. Wer nach der Besichtigung der Palastanlage noch weitere Informationen über die Residenz wünscht, dem sei ein Besuch im Archäologischen Museum von Iraklio  1  empfohlen – hier werden etliche Fundstücke dieser Grabungsstätte ausgestellt und näher erläutert.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Pros Matala, Vori

28

Matala

Besuchen Sie auch Fotos Matala, unseren Stadtplan Matala und Hotels nahe Matala.

In der Bucht von Matala gibt es neben Sonne, Meer und Strand auch einzigartige Felsenhöhlen zu entdecken. Selbst der Göttervater Zeus soll, in Gestalt eines Stieres, an dieser Küste an Land gegangen sein. Der beschauliche Fischerort war ehemals ein Treffpunkt für Hippies, heute sieht man in Matala eher zahlreiche Urlauber, die den sanft geschwungenen Sandstrand bevölkern.

Eine touristische Attraktion sind die von den Römern in den Fels geschlagenen Höhlen, die von den frühen Christen als Katakomben genutzt wurden. Bis in das 20. Jahrhundert wurden die Felsenhöhlen von Einheimischen und ab den 1960er Jahren von Hippies bewohnt. Doch dann wurden die Felswände gesperrt und unter Denkmalschutz gestellt – die Hippies mussten sich eine neue Alternative suchen. Der Sicherheit wegen werden die Höhlen auch heute noch nachts eingezäunt, tagsüber kann man die Katakomben aber gefahrlos besichtigen.

Die lebhaften Restaurants und Geschäfte von Matala sind besonders bei jungen Besuchern beliebt.

 Fotografie von Citysam

Einst war Matala ein Fischerort

 Impressionen Attraktion

Matala ist ein Garant für schöne Strand-Tage

 Bild Reiseführer  von Kreta

Die Felsen wurden zuletzt von Hippies bewohnt

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Matala

  • Das auch unter dem Namen Heraklion bekannte Iraklio liegt im Nordteil der I...
  • Palast von Knossos - Knossos liegt fünf Kilometer südöstlich von Iraklio und i...
  • Palast von Festos - Einen historischen Höhepunkt bei einem Kreta-Besuch stellt...
  • Rethimnon, ein moderner und der mit 25.000 Einwohnern drittgrößte Ort Kreta...

Messara-Ebene-Stadtplan

Stadtplan Messara-Ebene

Zurzeit beliebte Kreta-Hotels

Kristall Suites Bild
Kato Stalos, 73100 Stalós
Esperides Hotel Apartments Motiv
Stalos, 73100 Stalós
Elounda Gulf Villas & Suites Bildansicht
Elounda, 72053 Eloúnda
EZ ab 150 €, DZ ab 150 €
Batis Hotel Bild
7, Ari Velouchioti str., 74100 Rethymno
EZ ab 60 €, DZ ab 60 €

Kreta-Reiseführer als PDF Downoad

Unseren vollständigen Reiseführer von Kreta mit vielen Fotos und Kreta Stadtplänen als PDF gratis bei jeder Hotelbuchung auf Kreta
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Kreta

Reiseführer von Kreta:

Ausführlicher Kreta-ReiseführerBis Fotos, Landkarte, SeitenEinzelthemen, Anzahl der Seiten und Layout individuell auswählbarFür 30 Ziele verfügbarÜber einfachem Download kostenlos zur Hotelbuchung auf Kreta oder für nur 9,95€ über unseren Download-Shop

Passende Themenbereiche bei Citysam:

Bei uns finden Sie Hotels Kreta verschiedener Preisklassen inkl. einem kostenlosen PDF-Guide zur Buchung mit Hintergrundinformationen der Sehenswürdigkeiten, unseren frei beweglichen Kreta-Stadtplan mit Straßenkarten und zahlreiche Fotos zu Kreta.

Straßenkarte der Umgebung

Betrachten Sie benachbarte Attraktionen in unserem Stadtplan mit Landkarte von Messara-Ebene. Sie sehen dort weitere Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte.

Forum und Community für Deine Fragen

Häufige Fragen und Antworten betreffs Kreta hier im praktischen Forum.

Weitere Threads aus dem Kreta-Forum von anderen Messara-Ebene Reisenden

Deine Frage bezüglich Messara-Ebene im Forum:

TaRaLu: Ich suche Stelios und Hannah aus Griechenland Kreta (0 Antworten)
hallo ich suche einen Stelios und eine Hannah beide sind verheiratet leben in Griechenland auf Kreta es ist schon eine weile her als wir uns das letzt...
weiterlesen / antworten
Happy Taxi: Nettes deutsches Taxi auf Kreta!! (0 Antworten)
www.kretataxi.eu :verliebt: Liebe Kretafreunde! Ein Taxi auf Kreta ist eine kniffelige Sache, wenn man die Sprache nicht spricht! Ich bin Deutsc...
weiterlesen / antworten
Gast: Chania (0 Antworten)
Stell jetzt eine Frage über Chania an andere User. Die gestellte Frage wird in unserem Forum Kreta als "Gast" gepostet.
weiterlesen / antworten
Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Messara-Ebene auf Kreta Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.