Sitia, Kreta

Reiseführer + Bilder von Sitia auf Kreta

50

Sitia, Síteia

Nutzen Sie auch Fotos Sitia, unseren Stadtplan-Sitia und Hotels nähe Sitia.

 Ansicht Sehenswürdigkeit

Sitia war bereits zu minoischen Zeiten besiedelt

 Impressionen Sehenswürdigkeit

Traumhafter Blick über Sitia und das Meer

 Fotografie Attraktion

Das Kastell entstand im 14. Jhd.

Im Osten von Kreta, rund 75 Kilometer von Agios Nikolaos 37 entfernt, liegt die alte Stadt Sitia. Bereits zu minoischen Zeiten war Sitia besiedelt und im 14. Jahrhundert bauten die Venezianer ein Kastell, um den Hafen 75 zu schützen. Da die Venezianer nicht wollten, dass die einfallenden Türken in den Besitz des Trutzwerkes kommen, brannten sie es kurzerhand selbst ab.

Die eher kleine Festungsanlage wurde mittlerweile restauriert und steht den Besuchern bis zum Sonnenuntergang offen. Original erhalten blieb nur der dreigeschossige Turm des Kastells. Sitia präsentiert sich heute als ein sehr geruhsamer, liebenswerter Ort mit äußerst freundlichen Einwohnern. Die kubischen Häuser schmiegen sich eng an den leichten Hügel, das Meer glitzert blau und man weiß: Hier ist die Welt noch in Ordnung.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Síteia

Archäologisches Museum Sitia, Síteia

Nutzen Sie auch Bilder Archäologisches Museum Sitia, den Stadtplan-Archäologisches Museum Sitia sowie Hotels nähe Archäologisches Museum Sitia.

 Ansicht Attraktion  auf Kreta

Minoische Artefakte im Museum von Sitia

Das Archäologische Museum von Sitia 50 stellt viele Ausgrabungsstücke aus dem Osten von Kreta aus. Einen besonderen Anblick bieten das Salzwasser-Aquarium mit einer nachgestellten Unterwassersituation und die minoinische Jünglingsstatuette aus Elfenbein, welche erstaunlich fein bearbeitet wurde.

Auch das Folkloremuseum von Sitia 50 ist einen Besuch wert. Hier findet man Dinge, die in längst vergangenen Zeiten zum alltäglichen, traditionellen Leben der Inselbewohner gehörten. Ein Spaziergang durch die schöne Altstadt 74 lohnt sich ebenfalls, außerdem lässt sich von Sitia 50 aus bestens der kretische Osten erkunden!

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Odos Eleftherias Venizelou, 72300 Síteia
Telefon: +30 - 28430 - 23917

51

Moni Toplou, Palekastro

Nutzen Sie auch Fotos Moni Toplou, unseren Stadtplan-Moni Toplou sowie Hotels Nähe Moni Toplou.

Nur etwa zehn Kilometer in östlicher Richtung von Sitia 50 entfernt, befindet sich die Abtei Moni Toplou, die im 14. Jahrhundert errichtet wurde und auf eine lange Geschichte zurückblicken kann. Im Jahr 1612 fiel die Abtei einem Erdbeben zum Opfer und wurde einige Jahre später durch die Türken erobert. Optisch wirkt Moni Toplou eher wie eine Burg als ein Kloster: Dicke Schutzmauern und Schießscharten zeugen von der einst notwendigen Verteidigung. Vor einigen Jahren wurde Moni Toplou mit großem Aufwand restauriert und zählt heute zu den wichtigsten Touristenattraktionen an der Ostküste Kretas.

Im Inneren der von außen eher karg anmutenden Anlage findet man einen hübsch angelegten Hof. In der Kirche des Klosters ist die Hauptattraktion von Moni Toplou, eine Ikone aus dem 18. Jahrhundert. Das Kultbild zählt zu den schönsten Ikonen Kretas. In der Abtei gibt es zudem ein Museum, welches mit weiteren Ikonen und Schriftrollen die jüngere Geschichte von Moni Toplou erzählt.

 Fotografie Attraktion

Innenhof der Abtei Moni Toplou

Moni Toplou Fotografie von Citysam

Das Kloster stammt aus dem 14. Jhd.

 Bild Reiseführer

Touristenmagnet an der Ostküste Kretas

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Valou, Palekastro

52

Palmenstrand von Vaï, Vai

Besuchen Sie auch Fotos Vaï, den Stadtplan Vaï sowie Hotels Nähe Vaï.

25 Kilometer nordöstlich von Sitia 50 liegt der Palmenstrand von Vaï – eine beliebte Sehenswürdigkeit an der östlichen Küste von Kreta. Der breite, feinkörnige Sandstrand mutet durch die Palmen, die eine Art Trennlinie zwischen Bade- und Sonnenstelle und den dahinter liegenden Bergen ziehen, karibisch an.

Der Palmenhain steht heute unter Naturschutz und ist eingezäunt, außerdem darf man nur noch am Tag an den Strand. Diese Maßnahmen dienen der Erhaltung des 20 Hektar großen, oasenartigen Palmenwaldes, der inmitten einer kargen Landschaft etwas Schatten spendet.

Die Legende erzählt, dass einst Piraten die Früchte von Palmen aßen und die ungenießbaren Reste am Strand von Vaï ausspuckten – so soll das schöne Palmenwäldchen entstanden sein. Wahrscheinlicher ist jedoch, dass es sich bei den Bäumen um Endemiten handelt, es sind also Gewächse, die nur auf Kreta gedeihen. Ebenfalls gut wachsen in Vaï die Dattelpalmen – auch diese kommen nur an der Ostküste so zahlreich vor.

 Ansicht Reiseführer

Sonnenuntergang am Palmenstrand von Vaï

Vaï Ansicht Reiseführer  von Kreta

Das klare Wasser lädt zum Schwimmen und Planschen ein

 Impressionen Sehenswürdigkeit

Karibik-Feeling auf Kreta

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Erimoupoleos, Vai

53

Palast von Zakros, Kato Zakros

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Palast von Zakros, den Stadtplan Palast von Zakros und Hotels nahe Palast von Zakros.

 Impressionen Attraktion  Ruinen des Palastes von Zakros

Ruinen des Palastes von Zakros

 Impressionen Reiseführer

Der Palast wurde 1900 v. Chr. angelegt

 Bild Reiseführer

Einmalige Felslandschaft rund um Zakros

Der Palast von Zakros befindet sich etwa 42 Kilometer südöstlich von Sitia 50 und gehört zu den großen und bedeutenden minoischen Palästen Kretas. Ein Besuch lohnt sich unter anderem schon wegen der Anfahrt, die über ein idyllisches Hochplateau führt und gigantische Blicke aufs Meer und die fruchtbare Ebene ermöglicht. Der Palast liegt in Kato Zakros, acht Kilometer hinter der Oberstadt Ano Zakros. Erbaut wurde die Residenz ungefähr um die Zeit von 1900 v. Chr. und durch Hafen 75 von Zakros konnten schnell enge Handelsbeziehungen mit Ägypten und dem Nahen Osten unterhalten werden.

In den Felswänden der Schlucht, welche die Orte Zakros und Kato Zakros verbindet, wurden Höhlen mit unzähligen Skeletten darin entdeckt: Deshalb ist der Durchgang auch unter dem Namen "Schlucht der Toten" bekannt. Im Jahr 1450 v. Chr. wurden der Palast und die Stadt zerstört und niemals wieder besiedelt.

Anno 1961 begann man mit der Bergung des Palastes und konnte schon bald eine Sensation verkünden: Diese Residenz wurde nicht geplündert! Durch die Abgeschiedenheit, in der sich Zakros befindet, kam nie ein Grabräuber hier her. Heute kann man mehr als 10.000 Fundstücke wie Vasen, Kelche aus Elfenbein und Bronze in den Archäologischen Museen von Iraklio  1  und Sitia 50 bestaunen. Zu den kuriosesten Funden zählt eine zirka 3.000 Jahre alte, mit Oliven gefüllte, Tasse. Diese Oliven waren zum Zeitpunkt der Ausgrabung noch so frisch, als hätte man sie gerade gepflückt.

Man erreicht die Ausgrabungsstätte zu Fuß im Rahmen einer zirka zwei bis drei Stunden dauernden Wanderung durch das "Tal der Toten" oder mit dem Auto. Direkt neben der faszinierenden Palastanlage lädt übrigens ein Strand mit Kieselsand zum Baden ein.

Palast von Zakros Bildansicht Reiseführer

Zakros betrieb sogar Handel mit Ägypten

 Foto Sehenswürdigkeit

Blick über das Ausgrabungsfeld

Palast von Zakros Fotografie Reiseführer

Zakros ist 42 Kilometer von Sitia entfernt

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Pros Káto Zákro, Kato Zakros

  • Das auch unter dem Namen Heraklion bekannte Iraklio liegt im Nordteil der I...
  • Palast von Knossos - Knossos liegt fünf Kilometer südöstlich von Iraklio und i...
  • Chania ist mit um die 60.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt auf Kreta und...
  • Die zirka zwölf Kilometer lange, fast kreisrunde Lassithi-Hochebene liegt i...

Stadtplan Sitia

Sitia Stadtplan

Im Moment gefragte Unterkünfte

Kristall Suites Foto
Kato Stalos, 73100 Stalós
Esperides Hotel Apartments Aufnahme
Stalos, 73100 Stalós
Bellagio Luxury Boutique Hotel Foto
Agias Varvaras 21, 74100 Rethymno
Iraklion Hotel Bildaufnahme
Kalokairinou 128, 71202 Heraklion


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Kreta

Hotel buchen

Reservieren Sie ein gutes Angebot jetzt auf Citysam ohne Buchungsgebühr. Kostenlos zur Reservierung bekommt man bei Citysam einen E-Book Reiseführer!

Landkarte von Kreta

Entdecken Sie Kreta oder die Umgebung durch unsere nützlichen Stadtpläne von Kreta. Direkt per Luftbild sehen Sehenswürdigkeiten und buchbare Unterkünfte.

Touristenattraktionen

Informationen zu Gournia, Agios Nikolaos, Palast von Festos, Palast von Knossos und viele weitere Sehenswürdigkeiten bekommt man innerhalb des Reiseführers für diese Region.

Unterkünfte bei Citysam

Empfohlene Unterkünfte von Kreta jetzt suchen sowie reservieren

Folgende Unterkünfte finden Sie in der Umgebung von Sitia sowie anderen Attraktionen wie Iraklio, Palast von Knossos, Palast von Festos. Zusätzlich findet man Hotelsuche etwa 2.073 weitere Hotelangebote. Alle Reservierungen inkl. kostenlosem PDF-Reiseführer als E-Book-Download.

Hotel El Greco 2* TOP

Gabriel Arkadiou 13 81m bis Sitia
Hotel El Greco

Pansion Mary

I. Kondilaki 54 130m bis Sitia
Pansion Mary

Krystal 2* TOP

Kapetan Sifi 17 180m bis Sitia
Krystal

Itanos 3* TOP

Karamanli 4 260m bis Sitia
Itanos

Elysee Hotel 2* TOP

Siteía 390m bis Sitia
Elysee Hotel

Suche nach weiteren Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Sitia auf Kreta Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.